Musterbrief absage initiativbewerbung

Erstellen Sie eine E-Mail-Adresse speziell für die Beantwortung von Lebensläufen, die nicht persönlich von einem Freund oder Geschäftspartner an Sie verwiesen wurden. Einige Personen reagieren möglicherweise unvorhersehbar, wenn sie abgelehnt werden, so dass es keinen Grund gibt, ihnen Ihre persönlichen Kontaktinformationen zu geben. Die gleiche E-Mail-Adresse kann von jedem in Ihrem Unternehmen verwendet werden. Lassen Sie alle in Ihrem Unternehmen unaufgeforderte Lebensläufe per E-Mail an diese E-Mail-Adresse weiterleiten. Heutzutage ist es allzu häufig, dass ein Arbeitssuchender 25, 50, sogar mehr als 100 Lebensläufe aussendet – oder so viele Bewerbungen ausfüllt –, ohne dafür ein Wort zu hören. Es kann unglaublich frustrierend sein und kann sogar so weit gehen, “schlechtes Blut” zwischen dem Arbeitsuchenden und Ihrem Unternehmen zu schaffen. Aber es sagt dem potenziellen Mitarbeiter, dass zusätzliche Bewerbungen in der Zukunft willkommen sein werden. Also, ja, der Bewerber wird für diesen Job abgelehnt, aber das bedeutet nicht für immer. Beachten Sie, dass das Ablehnungsschreiben kurz ist und nicht um den heißen Brei herumschlägt. Es ist einfach und bietet keine Sympathie. Denken Sie daran, dass es keine Rolle spielt, wenn Sie sich im Einstellungsprozess entscheiden, einen bestimmten Bewerber nicht zu verfolgen, das Versenden eines Ablehnungsschreibens ist das Richtige, unabhängig davon. Sparen Sie Zeit beim Schreiben Ihres Ablehnungsschreibens oder Ihrer E-Mail mit dieser Allzweckvorlage.

Kopieren, einfügen und anpassen Sie einfach für Ihre spezifischen Anforderungen. Dieses Musterantrags-Ablehnungsschreiben kann verwendet werden, um Bewerber zu erreichen, die eine Beschäftigung suchen, die kein Vorstellungsgespräch erhalten oder in Ihre zweite Stufe wechseln. Diese Ablehnungsbriefvorlage kann umfunktioniert werden, um bestimmte Probleme mit dem Lebenslauf eines Kandidaten zu behandeln, oder als pauschales Ablehnungsschreiben nach einem Interview für alle disqualifizierten Kandidaten. Achten Sie beim Schreiben eines Ablehnungsschreibens für einen Job darauf, prägnant, klar und positiv zu sein. Dieses Ablehnungsschreiben oder diese Ablehnungs-E-Mail-Vorlage für Bewerber kann Ihnen viel Zeit sparen, wenn Sie Antworten an Bewerber senden, die sich nicht für Ihre offenen Stellen qualifiziert haben. Das Schreiben und Versenden eines klaren und positiven Ablehnungsschreibens ist entscheidend, um ein großartiges Employer Branding zu gewährleisten und Ihre Kandidatenerfahrung zu verbessern.

© 2007-2012 Building Owners and Managers Association of California (BOMA Cal)