Telekom rahmenvertrag wechseln

Um die Antwort auf Ihre Anfrage zu beschleunigen, sobald wir die oben von uns ersuchten Informationen erhalten haben, möchten wir den genauen Umfang Ihrer Bewerbung klären. Mit Ihrer ersten Anfrage vom 6. Januar haben Sie folgende Frage gestellt: “Die Liste der spezifischen Verträge (z.B.: SC DIGITTM-xxxxx), die mit Unternehmen unterzeichnet wurden, die keine Freiberufler oder identifizierten Subunternehmer sind, pro GD. Und für diese spezifischen Verträge das elektronische Dokument jedes spezifischen Vertrags. Grundsätzlich sollte es keinen Fall geben, da es nicht zugelassen ist, es sei denn, es ist ein unehrliches Verhalten vorgegangen.” Zur Veranschaulichung: Die zweite Ebene der Unterauftragsvergabe wird bestehen, wenn das Konsortium ABC, bestehend aus den Konsortiumsmitgliedern Unternehmen A, B und C, einen Subunternehmer der 1. Ebene – Unternehmen AS-1 – und im Gegenzug Das Unternehmen AS-1 seinen eigenen Subunternehmer – Unternehmen X – engagiert. Infolgedessen werden Dienstleistungen für den öffentlichen Auftraggeber von Dienstleistern erbracht, die entweder Mitarbeiter von Unternehmen X oder Freiberufler sind, die von Unternehmen X beauftragt wurden. Wie in unserer vorherigen Mitteilung klar zum Ausdruck gebracht wurde, ist uns kein Fall von 2. Ebene der Unterauftragsvergabe (wie oben beschrieben) im Rahmen von DIGIT-TM Rahmenverträgen bekannt. In allen Fällen werden die Dienstleistungserbringer, die Dienstleistungen für den öffentlichen Auftraggeber erbringen, entweder als Angestellte der Konsortialmitglieder oder der Unterauftragnehmer der 1. Ebene oder als Freiberufler deklariert, die von den Konsortiumsmitgliedern oder von den Unterauftragnehmern der 1.

Ebene beauftragt werden. Die Kommission kann jedoch nicht mit 100 %iger Sicherheit feststellen, dass alle Erklärungen Dritter wahr sind und somit alle vertraglichen Verpflichtungen im Rahmen der Tausenden von spezifischen Verträgen, die im Rahmen von DIGIT-TM unterzeichnet wurden, erfüllt sind, wenn sie vollständig erfüllt sind. Die Kommission beruft sich auf die vorgelegten Erklärungen, die bis zum Gegenteil als wahr angesehen werden. Wenn Ihnen Fälle bekannt sind, in denen Dienstleister von Subunternehmern der 2. Ebene beschäftigt oder beauftragt werden, geben Sie bitte die entsprechenden Informationen und Beweise der Kommission mit, die diese Fälle untersuchen wird. – “Die Kommission kann jedoch nicht mit 100 %iger Sicherheit feststellen, dass alle Erklärungen Dritter wahr sind und somit alle vertraglichen Verpflichtungen über die Vergabe von Unteraufträgen im Rahmen der Tausenden von spezifischen Verträgen, die im Rahmen von DIGIT-TM unterzeichnet wurden, erfüllt werden, wenn sie vollständig sind.” Sie können nicht bestätigen, dass vertragliche Verpflichtungen bei der Vergabe von Unteraufträgen erfüllt sind. Die Kommissionsdienststelle nimmt die ordnungsgemäße Verwaltung aller unterzeichneten Rahmenverträge und die Erfüllung der Verpflichtungen der Vertragsparteien, die sie unterzeichnet haben, ernst. Wenn uns spezifische Informationen für angebliche Vertragsverletzungen unter unserer Leitung zur Verfügung gestellt werden, werden wir die geeigneten Maßnahmen, wie sie in den Verträgen und der Haushaltsordnung vorgesehen sind, untersuchen und ergreifen.

© 2007-2012 Building Owners and Managers Association of California (BOMA Cal)